Literaturpreise 2016

Nachfolgend die Gewinner einiger Literaturpreise, die im Jahr 2016 vergeben oder verkündet wurden. Die Liste wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert.

Belletristik

Belletristik (international)

Krimi

  • Deutscher Krimi Preis: Friedrich Ani für: Der namenlose Tag
  • Deutscher Krimi Preis (International): Richard Price für Die Unantastbaren
  • Friedrich-Glauser-Preis 2016:
    • Roman: Michael Böhm für Herr Petermann und das Triptychon des Todes
    • Erstlingsroman: Benjamin Cors für Strandgut
    • Kurzgeschichte: Iris Leister für Der Hias; erschienen in: BoandlKramer: und andere Kriminalgeschichten aus dem Bayerischen Wald

Science Fiction und Fantasy

  • Philip K. Dick Award: Ramez Naam für Apex
  • British SF Association Award: Aliette de Bodard für The House of Shattered Wings

Kinder- und Jugenbücher

Sachbuch

Ein Gedanke zu „Literaturpreise 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.