Skandinavischer Krimipreis

Der Skandinavische Krimipreis wird seit 1992 von der Skandinaviska Kriminalsällskapet vergeben, einer Vereinigung skandinavischer Krimiautoren. Ausgezeichnet werden Kriminalromane von Autoren, die ausschließlich aus Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Die Gewinner erhalten als Preis eine Glasschüttel, weshalb der Preis im englischen Sprachraum häufig auch als Glass Key Award oder Prize bezeichnet wird. In Deutschland wird der Skandinavische Krimipreis manchmal auch Nordischer Krimi Preis genannt.

[2016-2010] [2009-2000] [1999-1992]

Skandinavischer Krimipreis 2016-2010
Jahr Autor Originaltitel Deutscher Titel
2016 Ane Riel
(Dänemark)
Harpiks
2015 Thomas Rydahl
(Dänemark)
Eremitten
2014 Gard Sveen
(Norwegen)
Den siste pilegrimen Der letzte Pilger
2013 Jørn Lier Horst
(Norwegen)
Jakthundene Jagdhunde
2012 Erik Valeur
(Dänemark)
Det syvende barn Das siebte Kind
2011 Leif G. W. Persson
(Schweden)
Den döende detektiven Der sterbende Detektiv
2010 Jussi Adler-Olsen
(Dänemark)
Flaskepost fra P Erlösung
Skandinavischer Krimipreis 2009-2000
Jahr Autor Originaltitel Deutscher Titel
2009 Johan Theorin
(Schweden)
Nattfåk Nebelsturm
2008 Stieg Larsson
(Schweden)
Luftslottet som sprängdes Vergebung
2007 Matti Rönkä
(Finnland)
Ystävät kaukana Russische Freunde
2006 Stieg Larsson
(Schweden)
Män som hatar kvinnor Verblendung
2005 Anders Roslund
Börge Hellström
(Schweden)
Odjuret Die Bestie
2004 Kurt Aust
(Norwegen)
Hjemsøkt
2003 Arnaldur Indriðason
(Island)
Grafarþögn Todeshauch
2002 Arnaldur Indriðason
(Island)
Mýrin Nordermoor
2001 Karin Alvtegen
(Schweden)
Saknad Die Flüchtige
2000 Håkan Nesser
(Schweden)
Carambole Der unglückliche Mörder
Skandinavischer Krimipreis 1999-1992
Jahr Autor Originaltitel Deutscher Titel
1999 Leif Davidsen
(Dänemark)
Lime’s billede Der Augenblick der Wahrheit
1998 Jo Nesbø
(Norwegen)
Flaggermusmannen Der Fledermausmann
1997 Karin Fossum
(Norwegen)
Se deg ikke tilbake Fremde Blicke
1996 Fredrik Skagen
(Norwegen)
Nattsug Im Sog der Nacht
1995 Erik Otto Larsen
(Dänemark)
Masken i Spejlet
1994 Kim Småge
(Norwegen)
Sub Rosa Tapetenwechsel
1993 Peter Høeg
(Dänemark)
Frøken Sillas fornemmelse for sne Fräulein Smillas Gespür für Schnee
1992 Henning Mankell
(Schweden)
Mördare utan ansikte Mörder ohne Gesicht