Schwedischer Krimipreis

Der Schwedische Krimipreis wird seit 1971 von der Akademie der schwedischen Kriminalroman-Schriftsteller vergeben. Regelmäßig werden der beste ins Schwedische übersetzte internationale und seit 1982 der beste schwedische Krimi ausgezeichnet. Weiterhin werden Spezialpreise vergeben, von denen der im folgenden auch aufgelistete Preis für den besten schwedischen Debutroman am häufigsten überreicht wird. Der Preis für den besten internationalen Roman wurde von 1996 bis 2008 auch als Martin Beck Award bezeichnet, seit 2009 wird der Literaturpreis „Den Gyllene Kofoten“, auf deutsch Die goldene Brechstange, genannt.

[2014] [2013] [2012] [2011] [2010]
[2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001] [2000]
[1999] [1998] [1997] [1996] [1995] [1994] [1993] [1992] [1991] [1990]
[1989] [1988] [1987] [1986] [1985] [1984] [1983] [1982] [1981] [1980]
[1979] [1978] [1977] [1976] [1975] [1974] [1973] [1972] [1971]

Schwedischer Krimipreis 2014
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalJørn Lier Horst
(Norwegen)
JakthundeneJagdhunde
NationalTove AlsterdalLåt mig ta din hand
Schwedischer Krimipreis 2013
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalDror Mishani
(Schottland)
Tik ne’edarVermisst
NationalChristoffer CarlssonDen osynlige mannen från Salem
Schwedischer Krimipreis 2012
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalPeter Robinson
(Schottland)
Before the Poison
NationalÅsa Larsson Till offer åt MolokDenn die Gier wird euch verderben
Schwedischer Krimipreis 2011
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalDror Mishani
(Schottland)
Tik ne’edarVermisst
NationalArne DahlVisklekenGier
Schwedischer Krimipreis 2010
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalDeon Meyer
(Südafrika)
Devil’s PeakDer Atem des Jägers
NationalLeif G. W. PerssonDen döende detektivenDer sterbende Detektiv
DebutAnders de la Motte[Geim]Game
Schwedischer Krimipreis 2009
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalAndrew Taylor
(England)
Bleeding Heart SquareDas tote Herz
NationalAnders Roslund
Börge Hellström
Tre sekunderDrei Sekunden
DebutOlle LönnaeusDet som ska sonasDas fremde Kind
Schwedischer Krimipreis 2008
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalAndrea Maria Schenkel
(Deutschland)
TannödTannöd
NationalJohan TheorinNattfåkNebelsturm
DebutIngrid HedströmLärarinnan i VilletteDie toten Mädchen von Villette
Schwedischer Krimipreis 2007
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalThomas H. Cook
(USA)
Red LeavesDas Gift des Zweifels
NationalHåkan NesserEn helt annan historiaEine ganz andere Geschichte
DebutJohan TheorinSkumtimmenÖland
Schwedischer Krimipreis 2006
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalPhilippe Claudel
(Frankreich)
Les Âmes grisesDie grauen Seelen
NationalStieg LarssonFlickan som lekte med eldenVerdammnis
DebutKarin Alfredsson80 grader från Varmvattnet
Schwedischer Krimipreis 2005
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalArnaldur Indriðason
(Island)
RöddinEngelsstimme
NationalInger FrimanssonSkuggan i vattnetDer Schatten im Wasser
Schwedischer Krimipreis 2004
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalAlexander McCall Smith
(Simbabwe)
The No. 1 Ladies‘ Detective AgencyEin Krokodil für Mma Ramotswe: Der erste Fall der "No.1 Ladies‘ Detective Agency"
NationalÅsa LarssonDet blod som spilltsWeiße Nacht
Schwedischer Krimipreis 2003
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalBen Elton
(England)
Dead FamousTödlicher Ruhm
NationalLeif G. W. PerssonEn annan tid, ett annat livEine andere Zeit, ein anderes Leben
DebutÅsa LarssonSolstormSonnensturm
Schwedischer Krimipreis 2002
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalKarin Fossum
(Norwegen)
Svarte sekunderSchwarze Sekunden
NationalKjell ErikssonPrinsessan av BurundiDer Tote im Schnee
DebutTove KlackenbergPåtaglig risk att skada
Schwedischer Krimipreis 2001
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalPeter Robinson
(England)
In a Dry SeasonIn einem heißen Sommer
NationalÅke EdwardsonHimlen är en plats på jordenDer Himmel auf Erden
DebutEva-Marie LiffnerCameraCamera
Åke SmedbergFörsvinnandenVerschollen
Schwedischer Krimipreis 2000
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalThomas H. Cook
(USA)
The Chatham School AffairWer das Dunkel erblickt
NationalAino TrosellOm hjärtat ännu slårSolange das Herz noch schlägt
Schwedischer Krimipreis 1999
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalIain Pears
(England)
An Instance of the FingerpostDas Urteil am Kreuzweg
NationalSven WesterbergGuds fruktansvärda frånvaroIn einer verschneiten Nacht
DebutKjell ErikssonDen upplysta stigen
Schwedischer Krimipreis 1998
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalMary Willis Walker
(USA)
Under the Beetle’s CellarUnter des Käfers Keller
NationalInger FrimanssonGod natt min älskadeGute Nacht, mein Geliebter
DebutLiza Marklund SprängarenSprängarenOlympisches Feuer
Schwedischer Krimipreis 1997
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalBarry Unsworth
(England)
Morality PlayDie Masken der Wahrheit
NationalÅke EdwardsonDans med en ängelTanz mit dem Engel
DebutLennart LundmarkDen motsträvige kommissarien
Schwedischer Krimipreis 1996
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalDavid Guterson
(USA)
Snow Falling on CedarsSchnee, der auf Zedern fällt
NationalHåkan NesserKvinna med födelsemärkeDie Frau mit dem Muttermal
Schwedischer Krimipreis 1995
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalScott Smith
(USA)
A Simple PlanEin ganz einfacher Plan
NationalHenning MankellVillospårDie falsche Fährte
DebutÅke EdwardsonTill allt som varit döttAllem, was gestorben war
Schwedischer Krimipreis 1994
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalMaarten ‚t Hart
(Niederlande)
Het woeden der gehele wereldDas Wüten der ganzen Welt
NationalHåkan NesserBorkmanns punktDas vierte Opfer
Schwedischer Krimipreis 1993
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalTim Krabbé
(Niederlande)
Het GoudenDas goldene Ei
NationalKerstin EkmanHändelser vid vattenGeschehnisse am Wasser
DebutHåkan NesserDet grovmaskiga nätetDas grobmaschige Netz
Schwedischer Krimipreis 1992
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalManuel Vázquez Montalbán
(Spanien)
Los Mares del SurDie Meere des Südens
NationalGösta UnefäldtPolisen och mordet i stadshuset
Schwedischer Krimipreis 1991
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalDoris Gercke
(Deutschland)
Weinschröter, du musst hängenWeinschröter, du musst hängen
NationalHenning MankellMördare utan ansikteMörder ohne Gesicht
DebutOlle HägerBandyspelaren som försvann i Gambia
Schwedischer Krimipreis 1990
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalRoss Thomas
(USA)
Chinaman’s ChanceUmweg zur Hölle
NationalJean BolinderDödisgropen
DebutHans LambornDen röda slöjan
Gunnar OhrlanderDownwind
Schwedischer Krimipreis 1989
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalAnders Bodelsen
(Dänemark)
MørklægningVerdunkelung
NationalKjell-Olof BornemarkSkyldig utan skuldSchuldlos schuldig
Schwedischer Krimipreis 1988
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalScott Turow
(USA)
Presumed InnocentAus Mangel an Beweisen
NationalJan GuillouI nationens intresseIm Interesse der Nation
Schwedischer Krimipreis 1987
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalMatti Y. Joensuu
(Finnland)
Harjunpää ja kiusantekijätBlinder Neid
NationalOlov SvedelidBarnarov
Schwedischer Krimipreis 1986
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalJohn le Carré
(England)
A Perfect SpyEin blendender Spion
NationalStaffan WesterlundStörre än sanningen
Schwedischer Krimipreis 1985
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalElmore Leonard
(USA)
LabravaLabrava
NationalJean BolinderFör älskarns och mördarns skull
DebutMats TormodMovie
Schwedischer Krimipreis 1984
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalLen Deighton
(England)
Berlin GameBrahms Vier
NationalStaffan WesterlundSvärtornas år
Carlsson
DebutBobi SouranderEtt kilo diamanter
Schwedischer Krimipreis 1983
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalPierre Magnan
(Frankreich)
Le Commissaire dans la truffièreLaviolette auf Trüffelsuche
NationalUlf DurlingLugnet efter stormen
Schwedischer Krimipreis 1982
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalMargaret Yorke
(England)
The Scent of FearIn Nacht und Grauen
NationalLeif G. W. PerssonSamhällsbärarnaIn guter Gesellschaft
DebutKjell-Olof BornemarkLegat till en trolös
Schwedischer Krimipreis 1981
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalSebastien Japrisot
(Frankreich)
L Ete MeurtrierBlutiger Sommer
Schwedischer Krimipreis 1980
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalRuth Rendell
(England)
Make Death Love MeMancher Traum hat kein Erwachen
Schwedischer Krimipreis 1979
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalBrian Garfield
(USA)
RecoilNicht aktenkundig
Schwedischer Krimipreis 1978
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalAnthony Price
(England)
Other Paths to GloryUmwege zum Ruhm
Schwedischer Krimipreis 1977
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalLeslie Thomas
(Wales)
Dangerous Davies, Last Detective]Dangerous Davies, der letzte Detektiv
Schwedischer Krimipreis 1976
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalJohn Franklin Bardin
(USA)
The Last of Philip BanterGeständnis auf Raten
Devil Take the Blue-tail FlyDie Bärengrube
DebutTomas ArvidssonEnkelstöten
Schwedischer Krimipreis 1975
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalCornell Woolrich
(USA)
Rendezvous in BlackDie Tote vom 31. Mai
Schwedischer Krimipreis 1974
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalFrancis Iles
(England)
Malice AforethoughtVorsätzlich… – Die Geschichte eines gewöhnlichen Verbrechens
DebutValter UnefäldtRåttan på repet
Schwedischer Krimipreis 1973
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalRichard Neely
(USA)
The Walter SyndromeDer Mörder und sein Schatten
Schwedischer Krimipreis 1972
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalFrederick Forsyth
(England)
The Day of the JackalDer Schakal
Schwedischer Krimipreis 1971
PreisAutorOriginaltitelDeutscher Titel
InternationalJulian Symons
(England)
The 31st of FebruaryDer 31. Februar
DebutUlf DurlingGammal ostNach dem Essen sollst du ruhn.