Krimi-Blitz

Der Krimi-Blitz war ein Publikumspreis, der von 2004 bis 2007 und nach einer Pause zwischen 2010 und 2013 unregelmäßig vergeben wurde. Die Nutzer des Portal Krimi-Couch wählten ihre Krimis der Jahres aus einer Liste von zwanzig nominierten Kriminalromanen. Mit dem Preis für das Jahr 2011 wurde eine Unterteilung in National und International vorgenommen, die nationalen Gewinner sind unten aufgeführt. Der Krimi-Blitz war nicht dotiert.

[2015] [2014] [2013] [2011] [2010]
[2007] [2006] [2005] [2004]

Krimi-Blitz 2015
Kategorie Preis Autor Titel
National 1. Bernhard Aichner Totenhaus
2. B.C. Schiller Rattenkinder
3. Andreas Gruber Todesurteil
Krimi-Blitz 2014
Kategorie Preis Autor Titel
National 1. Rainer Wittkamp Kalter Hund
2. Bernhard Aichner Totenfrau
3. Jürgen Heimbach Alte Feinde
Krimi-Blitz 2013
Kategorie Preis Autor Titel
National 1. Sebastian Fitzek Noah
2. Horst Eckert Schwarzlicht
3. Elisabeth Herrmann Das Dorf der Mörder
Krimi-Blitz 2011
Kategorie Preis Autor Titel
National 1. Horst Eckert Schwarzer Schwan
2. Guido Rohm Blutschneise
3. Simon Urban Plan D
Krimi-Blitz 2010
Preis Autor Titel
1. Klaus-Peter Wolf Ostfriesensünde
2. Nele Neuhaus Schneewittchen muss sterben
3. Jussi Adler-Olsen Schändung
Krimi-Blitz 2007
Preis Autor Titel
1. Stieg Larsson Verdammnis
2. Fred Vargas Die dritte Jungfrau
3. Simon Beckett Kalte Asche
Krimi-Blitz 2006
Preis Autor Titel
1. Ian Rankin Die Sünden der Väter
2. Sebastian Fitzek Die Therapie
3. Peter James Stirb schön
Cody McFadyen Die Blutlinie
Krimi-Blitz 2005
Preis Autor Titel
1. Peter James Stirb ewig
2. Ian Rankin So soll er sterben
3. Val McDermid Tödliche Worte
Krimi-Blitz 2004
Preis Autor Titel
1. Frank Schätzing Der Schwarm
2. Arnaldur Indridason Todeshauch
3. Håkan Nesser Sein letzter Fall