Thomas-Mann-Preis

Seit 2010 wird der Thomas-Mann-Preis gemeinsam von der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und der Hansestadt Lübeck vergeben. Lübeck hatte zuvor schon seit 1975 den Thomas-Mann-Preis alle drei Jahre vergeben. Die Bayerische Akademie der schönen Künste verlieh 2008 einen Thomas-Mann-Preis, der vor diesem Jahr unter dem Namen als Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste bekannt war. Das Preisgeld beträgt 25.000 €.

Thomas Mann Preis der Hansestadt Lübeck und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste 2014-2010
Jahr Autor Ausgewählte Titel
2014 Rüdiger Safranski Goethe – Kunstwerk des Lebens
2013 Juli Zeh Corpus Delicti: Ein Prozess
2012 Thomas Hürlimann Fräulein Stark
2011 Jan Assmann Thomas Mann und Ägypten: Mythos und Monotheismus in den Josephsromanen
2010 Christa Wolf Stadt der Engel
Kein Ort. Nirgends
Thomas-Mann-Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste 2008
2008 Peter Handke Der Große Fall
Immer noch Sturm
Thomas-Mann-Preis der Hansestadt Lübeck 2008-2000
Jahr Autor Ausgewählte Titel
2008 Daniel Kehlmann Die Vermessung der Welt
Ruhm: Ein Roman in neun Geschichten
2005 Walter Kempowski Tadellöser & Wolff
Aus großer Zeit
2002 Hanns-Josef Ortheil Die große Liebe
Die Erfindung des Lebens
Thomas-Mann-Preis der Hansestadt Lübeck 1999-1990
Jahr Autor Ausgewählte Titel
1999 Ruth Klüger weiter leben: Eine Jugend
unterwegs verloren: Erinnerungen
1996 Günter Grass Die Blechtrommel
Grimms Wörter. Eine Liebeserklärung
1993 Hans Wysling Thomas Mann. Ein Leben in Bildern
1990 Günter de Bruyn Vierzig Jahre: Ein Lebensbericht
Die Zeit der schweren Not: Schicksale aus dem Kulturleben Berlins 1807 – 1815
Thomas-Mann-Preis der Hansestadt Lübeck 1989-1980
Jahr Autor Ausgewählte Titel
1987 Marcel Reich-Ranicki Mein Leben
1984 Siegfried Lenz Schweigeminute
Deutschstunde
1981 Joachim C. Fest Hitler: Eine Biographie
Das Gesicht des Dritten Reiches: Profile einer totalitären Herrschaft
Thomas-Mann-Preis der Hansestadt Lübeck 1979-1975
Jahr Autor Ausgewählte Titel
1978 Uwe Johnson Mutmassungen über Jakob
Ingrid Babendererde: Reifeprüfung 1953
1975 Peter de Mendelssohn Fertig mit Berlin?