Rauriser Literaturpreis

Der Rauriser Literaturpreis ist ein österreichischer Literaturpreis. Er wird von der Landesregierung Salzburg seit 1972 vergeben, die damit die beste deutschsprachige Erstveröffentlichung auszeichnet. Die Verleihung des mit 8.000 Euro versehenen Literaturpreis erfolgt bei den Rauriser Literaturtagen.

Seit 2006 wird zudem kontinuierlich ein mit 4.000 Euro Preisgeld versehener Förderpreis vergliehen.

[2014-2010] [2009-2000] [1999-1990] [1989-1980] [1979-1972]
[Förder- und Bürgerpreise]

Rauriser Literaturpreis 2014-2010
JahrAutorTitel
2014Saskia Hennig von LangeAlles, was draußen ist
2013Matthias SenkelFrühe Vögel
2012Maja HaderlapEngel des Vergessens
2011Dorothee ElmigerEinladung an die Waghalsigen
2010Thomas KluppParadiso
Rauriser Literaturpreis 2009-2000
JahrAutorTitel
2009Julya RabinowichSpaltkopf
2008Simona RyserMaries Gespenster
2007Steffen PoppOhrenberg oder der Weg dorthin
2006Kristof MagnussonZuhause
2005Christine PitzkeVersuche, den Morgen zu beschreiben
2004Katja OskampHalbschwimmer
2003Katharina FaberManchmal sehe ich am Himmel einen endlos weiten Strand
2002Juli ZehAdler und Engel
2001Corinna SoriaLeben zwischen den Seiten
2000Gerhard KellingBeckersons Buch
Rauriser Literaturpreis 1999-1990
JahrAutorTitel
1999Peter StammAgnes
1998Bettina GalvagniMelancholia
1997Felicitas HoppePicknick der Friseure
Katrin SeebacherMorgen oder Abend
1996Raoul SchrottFinis Terrae
1995Klaus HändlLegenden
1994Thomas LehrZweiwasser oder Die Bibliothek der Gnade
1993Ruth KlügerWeiter leben: Eine Jugend
1992Sabine SchollFette Rosen
Patrick RothRiverside
1991Judith KuckartWahl der Waffen
1990Thomas HettcheLudwig muß sterben
Rauriser Literaturpreis 1989-1980
JahrAutorTitel
1989Norbert GstreinEiner
1988Werner FritschCherubim
1987Gisela CorleisUnverwandt. Reise in eine fremde Gegend
1986Eva SchmidtEin Vergleich mit dem Leben
Christa MoogDie Fans von Union
1985Helen MeierTrockenwiese
Herta MüllerNiederungen
1984Erwin EinzingerDas Erschrecken über die Stille, in der die Wirklichkeit weitermachte
Alain Claude SulzerDas Erwachsenengerüst
1983Martin R. DeanDie verborgenen Gärten
Michael KöhlmeierDer Peverl Toni und seine abenteuerliche Reise durch meinen Kopf
1982Thomas HürlimannDie Tessinerin
1981Keine Vergabe
1980Klaus HofferHalbwegs. Bei den Bieresch 1
Rauriser Literaturpreis 1979-1972
JahrAutorTitel
1979Werner HerzogVom Gehen im Eis: München-Paris; 23.11. bis 14.12.1974
1978Keine Vergabe
Claudia Storz
(Sonderpreis)
Jessica mit Konstruktionsfehlern
1977Hans Joachim SchädlichVersuchte Nähe
1976Keine Vergabe
Peter Henisch (Sonderpreis)Die kleine Figur meines Vaters
1975Franz InnerhoferSchöne Tage
1974Karin StruckKlassenliebe
1973Gerhard AmanshauserSatz und Gegensatz
Peter RoseiLandstriche
1972Bodo HellWeihnachtsgeschichte
Rauriser Literaturpreis: Förder- und Bürgerpreise
JahrAutorPreis
2014Renate AichingerFörderpreis
2013Renate SilbererFörderpreis
2012Elke LazniaFörderpreis
2011Martin AmanshauserFörderpreis
2010Martin FritzFörderpreis
2009Hansjörg ZaunerFörderpreis
2008Margarita FuchsFörderpreis
2007Robert KleindienstFörderpreis
2006Ingrid Loitfellner-MoserFörderpreis
2004Peter HodinaFörderpreis
2001Herbert ReiterFörderpreis
1981H. C. ArtmannBürgerpreis
1975Walter KappacherFörderpreis